Was ist Hypnose?


«Hypnose ist Kommunikation mit dem Unterbewusstsein.»

 

Hypnose ist eine alte, wissenschaftlich anerkannte Psychotherapieform.
In der Hypnose werden Trancephänomene genutzt, um Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen.

 

«Hypnose beschreibt das Umgehen der kritischen Instanz,

bei selektiv erhöhtem Denken.»    NGH, National Guildo of Hypnotostis 

 

Das bildhafte Denken in der Hypnose

Während der Hypnose sind Sie in einem entspannten Zustand der Konzentration. Das Bewusstsein wird "zurückgedrängt" und das Unterbewusstsein tritt in den Vordergrund. Dies ermöglicht den Zugang zum erlebten Wissen des Unterbewusstseins, innere Bilder und Ressourcen werden sicht- und abrufbar. In diesem Zustand finden Sie Lösungen für anstehende Fragen und Blockaden. Diese Lösungsbilder speichert das Unterbewusstsein als «erlebt» ab und werden von nun an für Sie abrufbar sein. Es ist oft erstaunlich, wie schnell alte Muster, Ängste und Schwierigkeiten erkannt und aufgelöst werden können. Während der Hypnose sind Sie nie willenlos und stets ansprechbar.

 

Wann kann Hypnose helfen?

  • Ängste & Phobien
  • Prüfungsangst – Auftrittsangst
  • Stresssymptome - Panikattacken
  • Gewichtsreduktion
  • Schmerzreduktion
  • Schwangerschaftsbegleitung & Geburtsvorbereitung
  • Loslassen von belastenden Themen
  • Vergangenheitsbewältigung
  • Entscheidungsfindung
  • Hinderliche Glaubenssätze
  • Kompetenzentfaltung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins

 

 

Hypnose und Malen

Alle Menschen sind höchst individuell, und auf Ihre Individualität und Bedürfnisse gehe ich ein. Aus diesen Gründen verstehe ich die Hypnosetherapie als ein integrativer Ansatz, bei dem diese auf Wunsch auch mit Maltherapie kombiniert werden kann. Beide Methoden verbinden die Prozessarbeit mit inneren (unbewussten) und äusseren Bildern. Die Bilder werden sicht- und spürbar, wecken Gefühle, die zum Lösen eines Anliegens massgebend sind. So kann zum Beispiel ein bedeutungsvolles Gefühl, eine Vorstellung, ein Symbol oder eine unterstützende Farbe in der Hypnose, im Anschluss gemalt werden. Dieses einfach gestaltete Bild "haben Sie vor Augen" und wird Sie hilfreich im Alltag begleiten und bei Ihrer Veränderung unterstützen. Ebenso kann ein erlebtes Gefühl oder eine Erkenntnis aus dem Malprozess anschliessend durch eine kurze Hypnose verinnerlicht und somit "neu gespeichert" werden.